Annemarie Pieper: Philosophie und das gute Leben – diskutiert mit dem besonderen Gast: Volker Caysa

18. April 2012 (20:00 Uhr - Horns Erben)
Volker Caysa

Am 18. April wird Volker Caysa, Professor für Philosophie an den Universitäten Lódz und Leipzig, Gast im Thomasius-Club im Horns Erben sein, um über das Thema „Glückssache – Die Kunst, gut zu leben“ zu diskutieren. Dieser Buchtitel von Annemarie Pieper, Professorin für Philosophie an der Universität Basel, sollte ursprünglich von der Autorin vorgestellt werden, die aber leider kurzfristig verhindert ist.
Die Moderatoren Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider freuen sich, mit Volker Caysa einen Philosophen gewonnen zu haben, der eigene Arbeiten zur Philosophie der Lebenskunst vorgelegt hat. Am Leitfaden des Buchs von Frau Pieper stehen die Fragen nach dem Glück und dem gelingenden Leben im Vordergrund der Veranstaltung am 18.04. um 20 Uhr.