Beck: Gezeichneter Witz

15. März 2020 (17:00 Uhr - Café Alibi)
Beck

Der Leipziger Zeichner und Cartoonist Beck hat einen hintergründigen Humor. Seine Figuren sind oft fröhlich und einfältig zugleich. Ihre Sprüche und Visagen bleiben im Gedächtnis haften wie das kurze Aufblitzen einer Wahrheit. „Es ist nix? – Na komm‘ schon, ich sehe doch, dass da was ist!“ Sagt bei Tisch die Frau zum Mann, dessen Ellenbogen in der Suppe hängen. Wer ist das, der die Menschen so unfreiwillig lustig macht? Wir verwickeln den Erfinder des täglichen Witzbildes ins Gespräch.