Charlotte Schubert: Der hippokratische Eid. Medizin und Ethik von der Antike bis heute

08. November 2006 (20:00 Uhr - Horns Erben)
Charlotte Schubert

Am Mittwoch, dem 8. November 2006 war Charlotte Schubert in der dritten Ausgabe des Thomasius Club zu Gast. Die Professorin für Alte Geschichte und Prorektorin für Lehre und Studium an der Universität Leipzig und ihr Buch „Der hippokratische Eid. Medizin und Ethik von der Antike bis heute“ standen im Mittelpunkt des Abends. Im intimen Ambiente des Horns Erben werden sich die Moderatoren Ulrich Johannes Schneider und Claudia Albert im Gespräch mit Charlotte Schubert dem Thema in für Wissenschaft ungewohnter Manier annähern und interessante inhaltliche wie persönliche Einblicke in das Schreiben und Forschen der Professorin für Alte Geschichte ermöglichen.