Helge Meves: Seeräuber-Utopie und Piraten-Republik

13. Januar 2016 (20:00 Uhr - Café Alibi)
hm-100

Holzbein, Säbelkampf und Totenkopfflagge – wer kennt die Welt der Piraten nicht? Doch nur wenige wissen, dass viele Seeräuber ihre Beute teilten, demokratische Versammlungen abhielten und entlaufene Sklaven aufnahmen. Eine Gemeinschaft von Freibeutern wird in Daniel Defoes Bericht über die Piratenrepublik Libertalia beschrieben. Während die Republik in Defoes Geschichte niedergeschlagen wird, bleibt etwas an der Libertalia-Utopie bis heute unabgegolten. Helge Meves sagt uns, was das ist.