Willkommen beim Thomasius Club

Nächste Veranstaltung des Thomasius Clubs am 10. Oktober 2018:

Aaron Sahr Aaron Sahr: Geld als Versprechen

Geld gilt als besonders wertvolle Tauschware, nicht viel anders als ein Haus oder ein Automobil. Dabei ist Geld keine Ware, sondern ein Kredit – ein Zahlungsversprechen, das eingelöst werden, aber auch scheitern kann.
Der Hamburger Soziologe Aaron Sahr beschreibt in seinem neuen Buch dieses Versprechen des Geldes und nennt es im Untertitel „Eine Praxistheorie des Kredits“. Geld entsteht für Sahr in einem System von Vertrauen und Misstrauen, Schuldnern und Geldgebern. Wir diskutieren mit ihm Fragen danach, wer darüber befindet, wieviel Geld es gibt, was Schattenbankstrukturen sind und wie Ratingagenturen funktionieren.


weitere Veranstaltungen »



  • Klaus Schuhmann: Literaten kontra Patrioten

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2014/03/klaus_schuhmann-100x141.png

    er Erste Weltkrieg fand in den Köpfen statt: Noch vor seiner unheilvollen Entfaltung auf den Schlachtfeldern in den Köpfen wurde er gefordert und befürchtet, herbeigesehnt und abgelehnt. Klaus Schuhmann montiert eine Collage au ...

    Klaus Schuhmann: Literaten kontra Patrioten
  • Frank Zöllner: Michelangelo – Das Gesamtwerk. Skulptur, Malerei, Architektur

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/02/zoellner.jpg

    m 7. November 2007 war der Professor für mittlere und neuere Kunstgeschichte an der hiesigen Universität, Frank Zöllner, beim Thomasius Club zu Gast. Von ihm ist ein Monumentalwerk über Michelangelo erschienen, in dem sich Zö ...

    Frank Zöllner: Michelangelo – Das Gesamtwerk. Skulptur, Malerei, Architektur
  • Bruno S. Frey: Dealing with Terrorism

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/frey.jpg

    m 7. Mai 2008 war der Wirtschaftswissenschaftler Bruno S. Frey von der Universität Zürich zu Gast im Thomasius-Club. Er forscht über Themen, mit denen sich Angehörige seines Fachs selten beschäftigen: über das Glück, die Fa ...

    Bruno S. Frey: Dealing with Terrorism
  • Pirmin Stekeler-Weithofer: Die Verweltlichung der Ideen

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2014/10/stekler.jpg

    egels 1807 veröffentlichte „Phänomenologie des Geistes“ gehört zu den Klassikern der Philosophie. Der Leipziger Philosoph Pirmin Stekeler-Weithofer stellt das Buch nun in die aktuelle philosophische Dimension. Zentr ...

    Pirmin Stekeler-Weithofer: Die Verweltlichung der Ideen
  • Stephanie Jacobs: Buchmesse Spezial 2011

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/jacobs.jpg

    st das Buch in der Krise? Was macht die digitale Revolution aus der guten alten Bücherwelt? Und was kann ein Buchmuseum da heute leisten? Diese und andere Fragen stellt man am besten Stephanie Jacobs. Die Leiterin des Deutschen B ...

    Stephanie Jacobs: Buchmesse Spezial 2011
  • KD Wolff: Friedrich Hölderlin. Sämtliche Werke. Frankfurter Ausgabe (Buchmesse Spezial 2009)

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/wolff.jpg

    eine der interessantesten Verlegergestalten Deutschlands zu Gast im Thomasius Club. Er war 1967 bis 1968 Erster Vorsitzender des Sozialistischen Deutschen Studentenbundes (SDS) und gründete 1969 den Verlag Roter Stern. Im 1979 v ...

    KD Wolff: Friedrich Hölderlin. Sämtliche Werke. Frankfurter Ausgabe (Buchmesse Spezial 2009)
  • Claudia Schmölders: Das Vorurteil im Leibe. Eine Einführung in die Physiognomik

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/schmoelders.jpg

    stellt sie eine schillernde (Pseudo-)Wissenschaft vor, die seit Aristoteles in den verschiedensten Formen existierte. Die Kunst, aus dem unveränderlichen Äußeren […]

    Claudia Schmölders: Das Vorurteil im Leibe. Eine Einführung in die Physiognomik
  • Joseph Vogl: Der Souveränitätseffekt

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2016/12/vogl-100x131.png

    ässt sich moderne Machtausübung überhaupt noch begreifen, ohne auch auf die Ökonomisierung des Regierens zu verweisen? Joseph Vogl jedenfalls vertritt in seinem Buch „Der Souveränitätseffekt“ die These, dass sich ...

    Joseph Vogl: Der Souveränitätseffekt
  • Aleida Assmann: Im Dschungel der Bedeutungen

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2015/10/Aleida_Assmann100-100x133.jpg

    ann eine Fahrradpumpe auch die Schlange im Paradies symbolisieren? Oder doch eher einen Phallus? Bilder und Texte sind Zeichen, die vielfach interpretiert werden können. Die Kulturphilosophin Aleida Assmann begibt sich mitten in ...

    Aleida Assmann: Im Dschungel der Bedeutungen
  • Christoph Giesa: Gefährliche Bürger

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2016/01/giesa-100-100x133.png

    ie Journalisten Liane Bednarz und Christoph Giesa haben ein Buch über den Hintergrund des aktuellen Aufstiegs rechter Bewegungen wie Pegida oder AfD geschrieben. Sie untersuchen Phänomene der sprachlichen Subversion im öffentli ...

    Christoph Giesa: Gefährliche Bürger

Rückblick auf vergangene Veranstaltungen