Willkommen beim Thomasius Club

Nächste Veranstaltung des Thomasius Clubs am 19. April 2017:

Helwig Schmidt-Glintzer Helwig Schmidt-Glintzer: Steuermann Mao

Der Sinologe Helwig Schmidt-Glintzer war über 20 Jahre lang Direktor der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. Er veröffentlichte etliche Bücher über das alte und das neue China. Nun legt er eine Biographie über Mao Zedong vor, der als „Steuermann“ verehrt und als Diktator verachtet wird. Dabei nutzt er neue Quellen und Forschungen, um den historischen Hintergrund auszuleuchten, vor dem Mao bei der Erneuerung Chinas antrat. Denn Mao war mehr als das, was später Maoismus hieß. Wir fragen den Autor auch nach dem gegenwärtigen China und seiner Sicht auf den Reformer.


weitere Veranstaltungen »



  • Wolfgang Prinz: Der Wille als Artefakt

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/prinz.jpg

    Am 10. Dezember 2008 war der Psychologe und Kognitionswissenschaftler und Direktor am Leipziger Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften Wolfgang Prinz im Thomasius-Club zu Gast. Prinz vertritt die in vielen Z ...

    Wolfgang Prinz: Der Wille als Artefakt
  • Sybille Krämer: Engel haben keinen Erfolg

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2015/10/Kraemer100-100x149.jpg

    Die Berliner Philosophin spricht über Engel und Erotik, wenn Sie über Kommunikation nachdenkt. Ihre „Kleine Metaphysik der Medialität“ (2008) wurde ins Englische und Japanische übersetzt. In Deutschland hat Prof. ...

    Sybille Krämer: Engel haben keinen Erfolg
  • Susanne Binas-Preisendörfer: »Kultur in Deutschland« Schlussbericht der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/binas-preisendoerfer.jpg

    Am 17. September 2008 war die Musikwissenschaftlerin Susanne Binas-Preisendörfer mit dem Schlussbericht der Enquete-Kommission Kultur in Deutschland zu Gast im Thomasius Club. Der Bericht ist nicht nur eine umfangreiche Bestands ...

    Susanne Binas-Preisendörfer: »Kultur in Deutschland« Schlussbericht der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages
  • Eske Bockelmann: Im Takt des Geldes

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/bockelmann.jpg

    Eske Bockelmann hat sich mit seinem Buch „Im Takt des Geldes“ nicht weniger vorgenommen, als die Genese des modernen Denkens neu zu erklären. Der Altphilologe und Germanist aus Chemnitz kommt damit am 8. Oktober 2008 in den ...

    Eske Bockelmann: Im Takt des Geldes
  • Valentin Groebner: Das Mittelalter hört nicht auf. Über historisches Erzählen

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/groebner.jpg

    Am 11. Februar 2009 war der Mittelalterhistoriker Valentin Groebner aus Luzern zu Gast im Thomasius-Club. In seinem durchweg gelobten Buch Das Mittelalter hört nicht auf. Über historisches Erzählen nähert er sich dem Mythos M ...

    Valentin Groebner: Das Mittelalter hört nicht auf. Über historisches Erzählen
  • Holger Schulze: Sound Studies: Traditionen – Methoden – Desiderate. Eine Einführung

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/schulze.jpg

    Am 12. November 2008 war der Komparatist und Kulturwissenschaftler Holger Schulze zu Gast im Thomasius Club. Das Gespräch widmete sich seinem Band Sound Studies: Traditionen – Methoden – Desiderate. Eine Einführung. ...

    Holger Schulze: Sound Studies: Traditionen – Methoden – Desiderate. Eine Einführung
  • Klaus-Dieter Eichler: Freundschaft

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/klaus_dieter_eichler.png

    Klaus-Dieter Eichler lehrt Philosophie an der Universität Mainz und arbeitet seit Jahren zum Thema Freundschaft. Dieser Begriff hat seinen Ursprung in der Antike und so findet man bei Platon und Aristoteles die wichtigsten früh ...

    Klaus-Dieter Eichler: Freundschaft
  • Helge Meves: Seeräuber-Utopie und Piraten-Republik

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2015/10/hm-100-100x126.jpg

    Holzbein, Säbelkampf und Totenkopfflagge – wer kennt die Welt der Piraten nicht? Doch nur wenige wissen, dass viele Seeräuber ihre Beute teilten, demokratische Versammlungen abhielten und entlaufene Sklaven aufnahmen. Eine Ge ...

    Helge Meves: Seeräuber-Utopie und Piraten-Republik
  • Steffen Martus: Wie aufgeklärt war die Aufklärung?

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2016/03/steffen_martus-100x136.jpg

    Die Aufklärung des 18. Jahrhundert hat auch Deutschland dramatisch verändert. Die Widersprüchlichkeiten dieses Zeitalters wirken bis in die Gegenwart hinein. Das betrifft nicht nur die politische Neuordnung, sondern auch die k ...

    Steffen Martus: Wie aufgeklärt war die Aufklärung?
  • Claudia Schmölders: Das Vorurteil im Leibe. Eine Einführung in die Physiognomik

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/schmoelders.jpg

    Die Publizistin, Kulturwissenschaftlerin und Dozentin an der Humboldt-Universität Berlin Claudia Schmölders war am 9. Juli 2008 im Thomasius-Club zu Gast. In ihrem Buch Das Vorurteil im Leibe. Eine Einführung in die Physiognom ...

    Claudia Schmölders: Das Vorurteil im Leibe. Eine Einführung in die Physiognomik

Rückblick auf vergangene Veranstaltungen