Willkommen beim Thomasius Club

Nächste Veranstaltung des Thomasius Clubs am 05. Juli 2017:

Rebekka Habermas Rebekka Habermas: Skandal in Togo

Unter dem Titel „Skandal in Togo“ thematisiert die in Göttingen lehrende Historikerin Rebekka Habermas in ihrem neuesten Buch ein Stück deutscher Kolonialgeschichte. Christliche Mission, Berliner Regierungspolitik und Vergewaltigungen der einheimischen Frauen spielen eine finstere Rolle. Briefe aus Togo nach Berlin transportieren Wissen und Klagen über gewalttätige Übergriffe, sexlüsterne Beamte und eine lahmende Ökonomie, gleichzeitig aber verschweigen sie die vielen kleinen und großen Widersprüche kolonialer Herrschaft. Rebekka Habermas schildert den alltäglichen kolonialen Rassismus und sein, häufig überraschendes, Echo im deutschen Kaiserreich. Wir fragen die Autorin nach den Methoden einer solchen Mikrogeschichte und nach deren Resonanz in aktuellen Diskussionen.


weitere Veranstaltungen »



  • Monika Gibas: „Arisierung“ in Leipzig

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/gibas.jpg

    Am 16. Januar 2008 war Monika Gibas mit dem von ihr herausgegebenen Buch „Arisierung“ in Leipzig (Universitätsverlag Leipzig 2007) zu Gast im Thomasius-Club. Sie nähert sich darin an ein lange verdrängtes Kapitel d ...

    Monika Gibas: „Arisierung“ in Leipzig
  • Christoph Türcke: Heimat. Eine Rehabilitierung

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/02/tuercke.jpg

    Zu Gast beim Thomasius Club am 12. Dezember ist Christoph Türcke, Professor für Philosophie an der hiesigen Hochschule für Grafik und Buchkunst. Türcke ist ein engagierter Vermittler philosophischen Denkens – zwischen Analy ...

    Christoph Türcke: Heimat. Eine Rehabilitierung
  • Raoul Schrott: Homers Heimat. Der Kampf um Troja und seine realen Hintergründe

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/schrott.jpg

    Der Thomasius-Club verließ am 26. November 2008 die Sofas von Horns Erben und betrat die Bühne des Haus des Buches mit dem österreichischen Schriftsteller Raoul Schrott. Jener verfasste 2008 ein „Skandalbuch“, wie es der R ...

    Raoul Schrott: Homers Heimat. Der Kampf um Troja und seine realen Hintergründe
  • Georg Vobruba: Die Gesellschaft der Leute. Kritik und Gestaltung der sozialen Verhältnisse

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/vobruba.jpg

    Am 14. Oktober ist der Soziologe Georg Vobruba im Thomasius-Club zu Gast. Der Österreicher forscht an der Universität Leipzig auf den Feldern Soziologie der Sozialpolitik, Soziologische Europaforschung, Politische Soziologie un ...

    Georg Vobruba: Die Gesellschaft der Leute. Kritik und Gestaltung der sozialen Verhältnisse
  • Frank Zöllner: Michelangelo – Das Gesamtwerk. Skulptur, Malerei, Architektur

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/02/zoellner.jpg

    Am 7. November 2007 war der Professor für mittlere und neuere Kunstgeschichte an der hiesigen Universität, Frank Zöllner, beim Thomasius Club zu Gast. Von ihm ist ein Monumentalwerk über Michelangelo erschienen, in dem sich Z ...

    Frank Zöllner: Michelangelo – Das Gesamtwerk. Skulptur, Malerei, Architektur
  • Thierry Chervel und Anja Seeliger: 10 Jahre Perlentaucher (Buchmesse Spezial 2010)

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/chervel.jpg

    Der Thomasius-Club im Gespräch mit dem Perlentaucher: Das inzwischen unverzichtbar gewordene Online-Kulturmagazin perlentaucher.de wurde 2010 10 Jahre alt. Der Perlentaucher ist längst mehr als die tägliche Feuilleton- und Bü ...

    Thierry Chervel und Anja Seeliger: 10 Jahre Perlentaucher (Buchmesse Spezial 2010)
  • Susanne Zepp: Herkunft und Textkultur

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/zepp.jpg

    Ein literarisch vielseitiger Gang durch das 16. und 17. Jahrhundert stand mit Susanne Zepp vom Leipziger Simon-Dubnow-Institut zur Diskussion. Die Literatur- und Kulturtheoretikerin widmet sich in ihrem Buch Herkunft und Textkult ...

    Susanne Zepp: Herkunft und Textkultur
  • Christoph Wulf: Europäische und islamisch geprägte Länder im Dialog

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/02/wulf.jpg

    Der an der FU Berlin lehrende Professor für Erziehungswissenschaft und Anthropologe Christoph Wulf war am 9. Mai 2007 im Thomasius Club zu Gast. Er ist Mitherausgeber des Buches „Europäische und islamisch geprägte Länder im ...

    Christoph Wulf: Europäische und islamisch geprägte Länder im Dialog
  • Ulrich Bröckling: Das unternehmerische Selbst. Soziologie einer Subjektivierungsform

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/02/broeckling.jpg

    Zu Gast im Thomasius Club am 17. Oktober 2007 war der Professor für Ethik, Politik und Rhetorik in Leipzig Ulrich Bröckling. Der überwiegend zu Sozial- und Selbsttechnologien forschende Soziologe hat in seinem Buch „Das unte ...

    Ulrich Bröckling: Das unternehmerische Selbst. Soziologie einer Subjektivierungsform
  • Annette Schad-Seifert: Geschichte und Diskurs der Männlichkeit im modernen Japan

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/schad-seifert-100x150.jpg

    Zu Gast am 11. Juni 2008 war die Japanologin an der Universität Düsseldorf Annette Schad-Seifert. Die ausgewiesene Kennerin der japanischen Kultur und Sprache ermöglicht in ihrem Buch Geschichte und Diskurs der Männlichkeit i ...

    Annette Schad-Seifert: Geschichte und Diskurs der Männlichkeit im modernen Japan

Rückblick auf vergangene Veranstaltungen