Willkommen beim Thomasius Club

Nächste Veranstaltung des Thomasius Clubs am 13. November 2019:

Dirk Quadflieg Dirk Quadflieg: Geist der Dinge

Die moderne arbeitsteilige Welt ist von Phänomenen der Entfremdung und Versachlichung geprägt. Politische Denker sprechen auch von „Verdinglichung“. Der Leipziger Philosoph Dirk Quadflieg untersucht das genauer und liest dazu vor allem Hegel und Marx, Marcel Mauss und Walter Benjamin. Sein Buch nennt er eine „Kritik der Verdinglichung“. Im Gespräch fragen wir nach, was es damit auf sich hat und und worin die Grundlagen einer Kritik der Entfremdung heute bestehen.


weitere Veranstaltungen »



  • Andreas Trojan: Schattenschriften

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/trojan1-100x150.jpg

    er Wiener Philosoph, Germanist und Kuturjournalist Andreas Trojan untersucht in seinem Buch Schattenschriften die deutschsprachige und französische Avantgardeliteratur nach 1945. Von Ilse Aichinger über den Lettrismus, von der k ...

    Andreas Trojan: Schattenschriften
  • Wolf Wagner: Angst und Neugierde im Gepäck. Eine etwas andere Forschungsreise um die Welt

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/wagner.jpg

    m 19. Mai 2010 war Wolf Wagner, Politikwissenschaftler, freier Therapeut und langjähriger Rektor der Fachhochschule Erfurt beim Thomasius-Club zu Gast. Im Fokus des Gesprächs stand sein gemeinsam mit Renate Müller verfasstes Bu ...

    Wolf Wagner: Angst und Neugierde im Gepäck. Eine etwas andere Forschungsreise um die Welt
  • Helge Meves: Seeräuber-Utopie und Piraten-Republik

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2015/10/hm-100-100x126.jpg

    olzbein, Säbelkampf und Totenkopfflagge – wer kennt die Welt der Piraten nicht? Doch nur wenige wissen, dass viele Seeräuber ihre Beute teilten, demokratische Versammlungen abhielten und entlaufene Sklaven aufnahmen. Eine Geme ...

    Helge Meves: Seeräuber-Utopie und Piraten-Republik
  • Daniela Pscheida: Das Wikipedia-Universum

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/01/pscheida.jpg

    ikipedia ist zehn Jahre alt und hat die Welt des Wissens verändert. Aber wie eigentlich? Und was bedeutet die kollektive Erstellung von Netzinhalten für unsere Wissenskultur? Daniel Pscheida hat Erziehungswissenschaften, Medien- ...

    Daniela Pscheida: Das Wikipedia-Universum
  • Wolfgang Seibel: Verwaltung verstehen

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2018/02/Seibel-100x130.png

    ie öffentliche Verwaltung gehört zu den wichtigsten und zugleich am wenigsten verstandenen Institutionen der Gegenwart. Warum handelt Verwaltung einerseits pedantisch und übergenau, eben bürokratisch, andererseits aber auch be ...

    Wolfgang Seibel: Verwaltung verstehen
  • Willi Winkler: Luther als Rebell

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2016/12/Winkler-100x136.png

    modern, weil er protestierte: ein konservativer Revolutionär. Das jedenfalls ist Willi Winklers Sicht auf Luther: ein politischer, selbstbewusster und religiöser Querkopf, der vor Kaiser und Papst keine Angst hat. Luther verkö ...

    Willi Winkler: Luther als Rebell
  • Christoph Türcke: Heimat. Eine Rehabilitierung

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2012/02/tuercke.jpg

    u Gast beim Thomasius Club am 12. Dezember ist Christoph Türcke, Professor für Philosophie an der hiesigen Hochschule für Grafik und Buchkunst. Türcke ist ein engagierter Vermittler philosophischen Denkens – zwischen Analyse ...

    Christoph Türcke: Heimat. Eine Rehabilitierung
  • Vincent von Wroblewsky: Französisches Denken

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2016/01/wroblewsky-100-100x134.jpg

    n der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts war das französische Denken in beiden deutschen Staaten sehr präsent: Der Existentialismus von Jean-Paul Sartre, der Feminismus von Simone de Beauvoir prägte die Nachkriegszeit. Späte ...

    Vincent von Wroblewsky: Französisches Denken
  • Christian Schmidt: Marx lesen

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2017/12/Schmidt-100x130.png

    m 5. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200. Mal. Wir lassen uns von diesem Datum inspirieren und machen Marx zum Thema. Welche historische Bedeutung sollen wir ihm beimessen? Was hat sein Werk uns heute zu sage ...

    Christian Schmidt: Marx lesen
  • Joseph Vogl: Der Souveränitätseffekt

    http://www.thomasius-club.de/wp-content/uploads/2016/12/vogl-100x131.png

    ässt sich moderne Machtausübung überhaupt noch begreifen, ohne auch auf die Ökonomisierung des Regierens zu verweisen? Joseph Vogl jedenfalls vertritt in seinem Buch „Der Souveränitätseffekt“ die These, dass sich ...

    Joseph Vogl: Der Souveränitätseffekt

Rückblick auf vergangene Veranstaltungen