Catrin Misselhorn: Gefühle der Roboter

Emotionale Künstliche Intelligenz gilt als Schlüsseltechnologie der Zukunft. Solche Systeme sollen mitfühlend sein und Empathie in uns auslösen. Doch wie erkennen und verarbeiten artifizielle Systeme menschliche Emotionen? Können sie echte Gefühle und Empathie empfinden? Haben wir auch moralische Pflichten gegenüber Robotern, die unser Mitgefühl rühren? Und was ist von Roboterliebe und Sexrobotern zu halten? Wir diskutieren die ethischen und technischen Aspekte dieser Fragen mit der Philosophin Catrin Misselhorn, deren Buch einen Überblick über das neue Forschungsgebiet der emotionalen Künstlichen Intelligenz gibt.

Aufgrund Problemen bei der Aufzeichnung gibt es leider keinen Podcast.